Franciacorta

Der Franciacorta war der erste, ausschließlich im Flaschengärungsverfahren (Metodo Classico) erzeugte italienische Schaumwein, der im Jahr 1995 mit dem Gütesiegel „Kontrollierte und Garantierte Ursprungsbezeichnung“ (DOCG) ausgezeichnet wurde. Heute steht auf den Etiketten nur „Franciacorta“ – ein einziger Name zur Kennzeichnung des gesamten Anbaugebiets, des Herstellungsverfahrens und des Weins! In ganz Europa gibt es nur 10 Weinsorten, deren Namen eine solche Aussagekraft haben. Und nur drei von ihnen werden nach dem Verfahren der Flaschengärung hergestellt: Champagner, Cava und Franciacorta.

In den historischen Kellereien, die heute wahre Kathedralen der hochmodernen Weintechnologie sind, werden verschiedene Sorten des Franciacorta erzeugt:
- Franciacorta ohne Jahrgang
- Franciacorta Satèn und Franciacorta Rosé ohne Jahrgang
- Franciacorta Millesimato Satèn, Franciacorta Millesimato (mit Jahrgang) und Rosé Franciacorta                 Millesimato
- Franciacorta Riserva Satèn, Franciacorta Riserva Rosé und Franciacorta Riserva

Herkunft: Konsortium Franciacorta, Unione di Passioni

Hier gelangen Sie zu unseren Franciacortaherstellern.